Völlig fertig...

 Wir haben jetzt 0:26 und es geht mir total dreckig... ich bin zum einem sehr müde, weil ich nur 6 Stunden Schlaf hatte bis zu diesem Zeitpunkt und zum anderen geht es mir total beschissen gerade, weil... ich weiß nicht... in diesen Fällen tippe ich immer auf Liebeskummer... der nun schon gut ein halbes Jahr anhält und nicht vorhat irgendwie weg zu gehen, zum anderen könnte es aber auch irgendwas anderes. Man muss ja nicht immer die Liebe an allem Schuld machen oder? Wobei ich mich doch frage wer die Erfunden hat, denn die ist irgendwie... naja ich weiß nicht ... vielleicht denke ich nur so weil es bei mir nie glücklich ausgehen will, aber ich denke Liebe ist schlimmer als jeder andere Schmerz... liebe ist für mich der stärkste Schmerz und das stärkste Glück zugleich. Verrückt oder? Ich meine kann denn das sein? gibt es nicht eigentlich immer ein Ying und ein Yang die sich zwar nahe stehe und verbunden sind, aber nicht das selbe? Ich werde nicht weiter drüber nachdenken, dafür bin ich auch zu müde, aber ich nin fertig... bin irgendwo am Ende meiner Kräfte und möchte das es vorbei ist... nie wieder verlieben, dass wäre mal was... nicht Gefühlstot sich nur einfach nicht mehr verlieben, wenn man es nicht will. Das wäre schön und das wäre der Weg den ich gehen würde, weil er am einfachsten ist. Ich bekomme öfter gesagt ich sei ein ganz netter Zeitgenosse, aber auch daran kann ich nur beschwerlich glauben, denn immerhin weiß ich Dinge über mich die niemand sonst weiß... Dinge die das Licht verrücken würden... WHATEVER... (übrigens sehr schönes Lied von "Our Lady Peace"...Fakt ist ich bin verliebt... habe warscheinlich Liebeskummer ... bin deshalb angekotz hatte gerade mal 6 Stunden schlaf gestern und werde demnächst ins Bett gehen... So Long

19.11.06 00:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen